Referententätigkeit
Fortbildungen und Vorträge
Colloquien - Gesprächsabende
 
REFERENTENTÄTIGKEIT
I. CHRISTLICHE SPIRITUALITÄT UND MYSTIK:
 
  • 1. "Gebt ihr ihnen zu essen!" (MK 6,37) Christliche Spiritualität in säkularisierter Umwelt
  • 2. "…mache mich eins nun mit dir!" (GL 144,5) Phänomen Mystik. Der klassische mystische Weg
  • 3. "Heiliges Schweigen" Einführung in das Ritual des Schweigens
  • 4. "Dein Angesicht, Herr, will ich suchen" (Psalm 27,6) -
    Von der Ursehnsucht des Menschen Gott zu schauen
  • 5. "Herr, wir wollen Jesus sehen" (Joh 12,21) -
    Auf der Suche nach dem Antlitz Christi
  • 6. "Ora et labora" - Geistlich leben entlang der Regel des Hl. Benedikt
  • 7. "Heute geistlich leben.
    Mit Bernhard von Clairvaux (1090/91-1153) aus der Krise
  • 8. "Maßlos lieben" - Gottesliebe nach
    Bernhard von Clairvaux (1090/91-1153)
  • 9. Konzentration auf das Wesentliche - der Weg der Gottsuche des Bernhard von Clairvaux (1090/91-1153) und seiner Zisterziensermönche
  • 10. Der dreifache Kuss (Fuß-, Hand- und Mundkuss) - Aufstieg zu Gott mit Bernhard von Clairvaux (1090/91-1153)
  • 11. "Leben braucht Tiefgang" - Franz von Assisi und seine Bewegung (1181/82-1224)
  • 12. "…meiner Sehnsucht Liebesfühlen" -
    Mit Mechthild von Magdeburg der Sehnsucht nachspüren
  • 13. "Ich tanze, Herr, wenn Du mich führst."
    Die Mystik der heiligen Frauen von Helfta.
  • 14. "je tiefer, um so höher; uns je weniger, desto mehr". Geistliches Leben nach Johannes Tauler (1300-1361)
  • 15. "Mit entschlossener Entschlossenheit" - Der geistliche Weg der Teresa von Avila (1515-1582)
  • 16. "QUAERERE DEUM" - Gott suchen und sich von ihm finden lassen
  • 17. "Es war kein Irrtum eine Schickungs war´s".
    Jeanne d´Arc - Frankreichs Stern in dunkler Zeit
  • 18. "Glauben, das ist Heiterkeit, die von Gott kommt."
    Mit dem seligen Papst Johannes XXIII.
    Durch das Jahr des Glaubens
  • 19. "Wenn Gott den Schatten erschaffen hat, dann war es,
    um das Licht hervorzuheben."
    Der Konzilspapst Johannes XXIII.
  • 20. "Man kann mit einem Hirtenstab heilig werden, aber auch mit einem Besen."
    Vortrag anlässlich der Heiligsprechung Papst Johannes XXIII.
II. EXERZITIEN: Wochenexerzitien * Kurzexerzitien
 
  • 1. "Er küsse mich mit dem Kusse seines Mundes." Exerzitien zu den Hoheliedpredigten des Bernhard von Clairvaux (1090/91-1153)
  • 2. "Glühen ist mehr als Wissen." Geistliche Impulse aus den Schriften des Hl. Bernhard von Clairvaux (1090/91-1153)
  • 3. "Ich tanze, Herr, wenn du mich führst" (Mechthild von Magdeburg)
  • 4. "Beim Herrn sein" - Exerzitien mit geistlichen Impulsen aus den Schriften Papst Benedikt XVI.
  • 5. Heute geistlich leben. Mit Bernhard von Clairvaux auf dem geistlichen Weg 6. PAX et BONUM - Was braucht es mehr?" - Exerzitien mit geistlichen Impulsen des Hl. Franz von Assisi (1181/82-1224)
  • 7. "Herr, wir wollen Jesus sehen!" (Joh 12,21)
  • 8. "Dein Angesicht, Herr, will ich suchen." (Psalm 27,8) 9. "All meine Quellen entspringen in dir" (Psalm 87,7). Exerzitien mit liturgischen Impulsen
  • 10. QUAERERE DEUM. Gott suchen und sich von ihm finden lassen
  • 11. "Leg mich wie ein Siegel auf dein Herz" (Hld 8,6). Exerzitien zum atl. Hohen Lied

 

III. THEOLOGIE: Vorträge * Studientage
 
  • 1. "Das Programm der Christen, das Programm Jesu ist das sehende Herz" - Zur Enzyklika "DEUS CARITAS EST" Papst Benedikt XVI.
  • 2. "Wer Hoffnung hat, lebt anders". Zur Enzyklika "SPE SALVI" Papst Benedikt XVI.
  • 3. Jesus, der Christus, im Glauben der Kirche. Zu den Jesusbüchern Papst Benedikt XVI.
  • 4. "Die Zeichen der Zeit erkennen und im Licht des Evangeliums deuten" - Das II. Vatikanische Konzil: Intention, Verlauf, Dokumente (SC, LG, DV)
  • 5. "Die Zukunft liegt vorne, nicht hinten!" Zur Aktualität des II. Vatikanischen Konzils
  • 6. Christliche Spiritualität und Mystik. Begriffsklärungen: Einführung, Hinführung, theol. Deutung
IV. LITURGIE: Vorträge * Studientage
 
  • 1. "Ein Fest, in dem das Große auf uns zutritt. Mosaiksteine einer Theologie der Liturgie Joseph Ratzingers - Papst Benedikt XVI.
  • 2. "Geist und Gestalt der Liturgie" Eine Einführung in die Theologie der Liturgie
  • 3. "SACRAMENTUM CARITATIS" EinetTheologische Einführung in das nachsynodale Schreiben Papst Benedikts XVI. vom 22. Februar 2007
  • 4. Der Herrentag, Tag der Christen. Zur Feier des Sonntags
  • 5. "Tut dies zu meinem Gedächtnis!" (LK 22,19) Die Feier der Hl. Messe: Geschichte, Theologie, Liturgie
  • 6. "Wort des lebendigen Gottes!" Das Wort Gottes in Leben und Feier der Christen
  • 7. "Bald erfüllet ist die Zeit": Geprägte Zeiten: Advents- und Weihnachtszeit
  • 8. "Jesus lebt! Mit ihm auch ich!" - Geprägte Zeiten: Fasten- und Osterzeit
  • 9. "Lobe den Herrn" - Das Kirchenjahr: Die Zeit im Jahreskreis
  • 10. "Ich spreche dich los" - Die Feier von Buße und Versöhnung in Geschichte und Gegenwart
  • 11. "Laudamus.Te. - Wir loben. Dich" - Die Feier des Stundengebetes - Eine Einführung in die Tagzeitenliturgie: Geschichte, Psalmengattungen, Modelle für das Stundengebet mit der Gemeinde
  • 12. "Gottheit, tief verborgen" Eucharistische Anbetung: Geschichte - Theologie - Modelle
  • 13. "…wie Weihrauch vor dein Angesicht" (Psalm 141,2) - Liturgische Feiern in Zeichen und Symbolen
  • 14. "Die Liturgie ist für die Menschen da, nicht die Menschen für die Liturgie." Papst Paul VI. und die Liturgiereform
  • 15. "Ich taufe dich" - Der erneuerte Taufritus von 2008
  • 16. Evangelium - Einführung in das neue Lesejahr A, B und C 17. "In medio virtus" - Franz Xaver Schmid (1800-1871) und seine "Liturgik der christkatholischen Religion"
V. Zweites Vatikanisches Konzil
 
  • 1. "Dialog: Der Schlüssel zum Erfolg.“ Geschichte und Hintergrund des II. Vatikanischen Konzils.
  • 2. „Die Zukunft liegt vorne, nicht hinten!“ Zur Aktualität des II. Vatikanischen Konzils. Die wichtigsten Konzilsdokumente (LG, SC, GS, Ökumene, DV, Laien, Nostra aetate -andere Religionen, Dignitatis humanae -Religionsfreiheit)
  • 3. „SACROSANCTUM CONCILIUM: Gottes Dienst am Menschen“ Der Beitrag des II. Vatikanischen Konzils zur erneuerten Liturgie
  • 4. „DEI VERBUM“ – Die dogmatische Konstitution über die göttliche Offenbarung Die Bibel – des Christen Wegweiser und Partitur durchs Leben
 
KUNST: Vorträge
 
  • 1. Künstler-Seelsorger-Partner? Standortbestimmung der KünstlerSeelsorge
  • 2. Kunst und Kirche oder "Von der Sichtbarwerdung des Unsichtbaren."
  • 3. Giacomo Manzù (1908-1991): Ein antiker-moderner Künstler
  • 4. Moderne Kunst und Religion: Dialog auf Augenhöhe" , Vortrag am 24. September 2009 im Museum Moderner Kunst MMK, Passau
 
Festakademien
 
  • Festakademie "CULMEN et FONS", 40 Jahre Liturgiekonstitution "Sacrosanctum Concilium" mit Bischof Dr. Egon Kapellari, Graz, Prof. Dr.Dr. Dieter Emeis, Münster und Prof. Dr. Franz-Peter Tebartz-van-Elst, Münster, 04. 12. 2003
  • Festakademie zur 50 Jahrfeier der Eröffnung des II. Vatikanischen Konzils mit H.H. Bischof Wilhelm Schraml und Univ.-Prof. Dr. Rudolf Voderholzer,
    Institut Papst Benedikt XVI. , 12. 10. 2012
  • 50 Jahre SACROSANCTUM CONCILIUM SC des II. Vatikanischen Konzils Mit PD Dr. phil. Dr. theol. Ralf van Bühren, Rom, und H.H. Diözesanadministrator Prälat Dr. Klaus Metzl
 
 
 Fortbildungen und Vorträge

 Fortbildungen und Vorträge im In- und Ausland:

top
 
  • "Sonntägliche Wortgottesdienste mit Kommunionfeiern." 93. Dt. Katholikentag in Mainz. 9. Gesprächskreis, am 12. 06. 1998
  • Ringvorlesung "Welches Amt wollen wir? Dienste und Ämter der Kirche" an der Kath.-Theol. Hochschule in Luzern, 12.01.2000
  • "Für Gott und/oder für die Welt? Auf der Suche nach Spiritualität in säkularer Umwelt" Vortrag zu den EUROPÄISCHEN WOCHEN PASSAU, 26. 06. 2004
  • "Künstler-Seelsorger-Partner?" Vortrag in der Katholischen Akademie Bayern in München bei der Jahrestagung "Die katholische Kirche und die zeitgenössische Kunst", 04. 02. 2005
  • 16.07.2005 "Bruder Sonne - Schwester Mond" Eine theologische Hinführung zum Sonnengesang des Franz von Assisi im Rahmen der EUROPÄISCHEN WOCHEN PASSAU
  • "Das Programm Jesu ist das sehende Herz" - Gesprächsabend zur Enzyklika "Deus Caritas" von Papst Benedikt XVI., 09.02.2006
  • "Fasziniert von der Schönheit der Farben und Figuren" - Anmerkungen zur Theologie und Spiritualität der Liturgie von Papst Benedikt XVI., 04.09.2006
  • "SACRAMENTUM CARITATIS. Eine theologische Einführung in das nachsynodale Schreiben von Papst Benedikt XVI.", 24.03.2007
  • "Jesus von Nazareth im Blickwinkel Papst Benedikts XVI. Einführung in das neue Papstbuch, 08.09.2007
  • "Die Liturgie ist für die Menschen da, nicht die Menschen für die Liturgie." Referat zum 30. Todestag des Montini-Papstes am 6. August 2008
  • "Es war kein Irrtum, eine Schickung wars." (Friedrich von Schiller, die Jungfrau von Orleans) Jeanne d´Arc aus historisch-kanonistisch-theologischer Perspektive am 08. November 2009, Gärtnerplatztheater München
  • "La liturgia e per il popolo, non il popolo per la liturgia." (Papst Paul VI.) Paolo VI e la liturgia. Vortrag am in Concesio, dem Geburtsort Papst Paul VI.
  • "Die Zukunft liegt vorne, nicht hinten!" Relecture der Texte des II. Vatikanischen Konzils
  • "Die wahre Kenntnis Gottes kommt nicht von den Büchern, sondern von der geistlichen Erfahrung, vom geistlichen Leben.", Festvortrag zum 50. Geburtstag von spectrumKIRCHE am 10. 01. 2010
  • "Dialog: Der Schlüssel zum Erfolg. Geschichte und Hintergrund des II. Vatikanischen Konzils.", 13. 01. 2010
  • "SACROSANCTUM CONCILIUM: Gottes Dienst am Menschen" Der Beitrag des II. Vatikanischen Konzils zur erneuerten Liturgie., 03. 02. 2010
  • LUMEN FIDEI - Fragmente einer Enzyklika - 14. 09. 2013, Brescia-Concesio
 Colloquien - Gesprächsabende

 

top
 
  • 2003:
    Frau Prof. Ruth Zechlin, Komponistin, Passau Prof. Dr.Dr. Franz Mußner, Neutestamentler, Passau Prof. Dr. Gustav Kuhn, Dirigent, Festivalleiter, Erl
  • 2004:
    Dr.Dr. Hanna-Renate Laurien, Päsidentin a.D., Berlin Dr. Bernhard Vogel, Ministerpräsident, a.D., Erfurt Erzbischof Dr. Karl-Josef Rauber, Nuntius des Hl. Stuhles in belgien und Luxemburg Dr. Thomas Goppel, Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, München
  • 2005:
    Altabt Emmanuel Jungclaussen, Niederalteich Dr. h.c. Hans Zehtmair, Staatsminister a.D., Präsident der Hans-Seidl-Stiftung, München Dr. Thomas Goppel, Bayer. Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst.
  • 2008:
    Prof. Dr. Günther Meinrath, Freiberg-Toronto
  • 2009:
    Manfred Weber, MdEP
  • 2010:
    Dr. Albert Schmid, Nürnberg, Präsident der BAMF,
    Jürgen Erbacher, ZDF, Mainz
  • 2011:
    Dr. Thoams Demmelhuber, Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2012:
    Dr. Thomas Mitschke-Collande, München
  • 2012:
    Prof. Roland Büchner, Chorleiter der Regensburger Domspatzen, Regensburg